Veranstaltungen

Die angebotenen Seminare und Veranstaltungen sind exklusiv für Kund/innen von enterability.

Nov
23
Di
Seminar: Buchführung für Existenzgründer:innen @ Integrationsfachdienst Selbständigkeit - enterability
Nov 23 um 09:30 – Nov 24 um 16:30

20211123_Einladung_Seminar_Buchführung

Basis-Seminar:
Buchführung für Existenzgründer*innen

Termin:
Dienstag 23.11. – Mittwoch 24.11.2021
jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr (beide Tage gehören zusammen!)
* ob als Präsenzseminar oder CORONA-bedingt ONLINE wird im Oktober entschieden!

Ort:
IFD Selbständigkeit – enterability
social impact gGmbH
Glogauer Strasse 21
Hofeinfahrt, 1. Hof rechts, 2. OG, Fahrstuhl (barrierefrei)
10999 Berlin – U-Bhf.: Hermannplatz mit Busanbindung

In dem Seminar werden folgende Themen behandelt:
-Grundlagen ordnungsgemäßer Buchführung
-Belegorganisation und -Bearbeitung
-Einnahme-Überschuss-Rechnung
-Umsatzsteuer

Dozentin ist Uta Piesker, Dipl. Personal-Referentin und langjährige Buchaltungs-Beraterin und Dozentin

Die Teilnahme an diesem Seminar ist nur für Kunden des IFD Selbständigkeit – enterability und für diese kostenlos.

Kontakt:
Integrationsfachdienst Selbständigkeit – enterability
Social impact gGmbH
Tel. 030 611 34 29

 

 

 

 

Dez
2
Do
Basis-Seminar: Internetsicherheit und angrenzende Rechtsgebiete @ Integrationsfachdienst Selbständigkeit - enterability
Dez 2 um 09:30 – 16:30

20211202_Einladung_Seminar_Urheberrecht u. Internetsicherheit

Basis-Seminar:
Internetsicherheit und angrenzende Rechtsgebiete

Termin:
Donnerstag 02.12.2021
von 9:30 – 16:30  Uhr
* ob als Präsenzseminar oder CORONA-bedingt ONLINE wird im August entschieden!

Ort:
IFD Selbständigkeit – enterability
social impact gGmbH
Glogauer Strasse 21
Hofeinfahrt, 1. Hof rechts, 2. OG, Fahrstuhl (barrierefrei)
10999 Berlin
U-Bhf.: Hermannplatz mit Busanbindung (Anfahrtsskizze anbei)

Dieses Seminar richtet sich an GründerInnen, die zum einen kreative Geschäftsideen verfolgen und diese schützen wollen, zum anderen an GründerInnen, die das Internet aktiv nutzen wollen, um ihre Geschäftsideen zu vermarkten.

Folgende Fragestellungen werden behandelt:

Zu Urheber- und Markenschutzrecht:

  • Welche Leistungen sind geschützt? Was muss ich dafür tun?
  • Wahrnehmungsgesellschaft – Wahrnehmungsverträge, was bedeutet das?
  • Welche Rechte muss ich für meine Geschäftsidee eintragen lassen?
  • Was ist wichtig zum Thema Abmahnungen?

Zu Internetsicherheit:

  • Rechtliche Abgrenzung von social media zur eigenen Unternehmenswebsite
  • Impressum, Haftung für eigene und fremde Inhalte
  • Persönlichkeitsschutz in Foren, bzw. auf Facebook
  • Vorüberlegungen bei Einrichtung eines Shops
  • Geschäftsbedingungen, Widerrufsbelehrung & Datenschutz

Dozent ist Herr André Lindebaum, Rechtsanwalt, Mediator und langjähriger Dozent bei enterability – social impact gGmbH. www.gothandlaw.de

Die Teilnahme an diesem Seminar ist nur für Kunden des IFD Selbständigkeit – enterability und für diese kostenlos.

Kontakt:
Integrationsfachdienst Selbständigkeit
Enterability – Social impact gGmbH
Tel. 030 611 34 29

Dez
6
Mo
Seminar: Stressbewältigung durch Achtsamkeit (für fortgeschrittene Gründer:innen und Selbständige) @ Integrationsfachdienst Selbständigkeit - enterability
Dez 6 um 09:30 – 16:30

20211206_Einladung_Seminar-Stressbewältigung

Seminar für Fortgeschrittene GründerInnen und Selbständige:
Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Termin:
Montag 06.12.2021 von 9:30 – 16.30 Uhr
* ob CORONA-bedingt als Präsenzveranstaltung möglich wird kurzfristig entschieden. Der Dozent macht keine online-Formate!

Ort:
IFD Selbständigkeit – enterability
socialimpact gGmbH
Glogauer Strasse 21
Hofeinfahrt, 1. Hof rechts, 2. OG, Fahrstuhl (barrierefrei)
10999 Berlin – U-Bhf.: Hermannplatz mit Busanbindung

Die Inhalte des Seminars umfassen folgende Themen:

  • Was ist Achtsamkeit und Selbstfürsorge
  • Wie kann man beides üben und anwenden, auch wenn das Leben stressig ist
  • Was ist Stress und was ist die Wirkung von Achtsamkeit bei Stress
  • Unterschied von „positivem“ und „negativem“ Stress
  • Achtsamkeit als Schutzfaktor für die psychische und physische Gesundheit
  • Warum kann man Achtsamkeit unabhängig von körperlichen Einschränkungen üben und wie geht das? (Umgang mit Schmerzen / Überforderung / Krankheiten etc.)
  • Weitere Themen, die von den Teilnehmer*innen angesprochen werden

An diesem Tag werden wir einige Grundübungen aus dem MBSR-Programm erlernen und üben. (MBSR= mindfulness based stress reduction – Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion) Alle Übungen werden immer den Fähigkeiten und Möglichkeiten des Menschen angepasst. Jeder Mensch kann Achtsamkeit lernen und leben!

Unser Dozent ist Lothar Schwalm, Achtsamkeitstrainer und Kursleiter für MBSR /MBCT / MSC. Weitere Infos auf www.mbsr-bb.de

Kontakt:
Integrationsfachdienst Selbständigkeit – enterability
Socialimpact gGmbH
Tel. 030 611 34 29