Aufbau-Seminar: Stressbewältigung und Stressprävention in der Selbständigkeit

Wann:
7. Dezember 2020 um 09:30 – 16:30
2020-12-07T09:30:00+01:00
2020-12-07T16:30:00+01:00
Wo:
IFD Selbständigkeit - enterability
Glogauerstrasse 21
10999 Berlin
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Anita Knierim
030 6113429

20201207_Einladung_Seminar-Stressbewältigung

Seminar für Fortgeschrittene GründerInnen und Selbständige:     Stressbewältigung und Stressprävention in der Selbständigkeit

Termin:
Montag, 07.12.2020 von 9:30 – 16.30 Uhr

Ort:
IFD Selbständigkeit – enterability
social impact gGmbH
Glogauer Strasse 21
10999 Berlin
Hofeinfahrt, 1. Hof rechts, 2. OG, Fahrstuhl (barrierefrei)
U-Bhf.: Hermannplatz mit Busanbindung

Die Inhalte des Seminars umfassen folgende Themen:
*
Ursachen von Stress / eigene Rolle darin
* Stress-Situationen bewältigen und vorbeugen lernen
* Auswirkungen von Stress auf mentaler und körperlicher Ebene
* Umgang mit Belastungen im Arbeitsalltag: Erfolgsdruck, Ängste, Gesundheit!
* Das eigene Stressverhalten und eigene Grenzen erkennen und frühzeitig
entgegenwirken= PRÄVENTION + Ihre Bedeutung
* Den Stress verabschieden + Spannungsblockaden lösen

Dieser Seminartag wird von kleinen Entspannungsübungen zwischen je 5-15 Minuten begleitet sein. Die praktische Anwendung der theoretischen Inhalte wird damit erleichtert!

Unser Dozent ist Lothar Schwalm, Achtsamkeitstrainer und Kursleiter für MBSR und MBCT  www.mbsr-bb.de

  • Bitte melden Sie sich bis zum Montag 30.11.2020 an unter knierim@socialimpact.eu
  • CORONA-bedingt (wg. Hygiene- und Abstandsregeln) weisen wir darauf hin, dass Ihre Anmeldung „unter Vorbehalt“ gilt, abhängig davon, welche Gruppengrößen möglich sind.

Kontakt:
Integrationsfachdienst Selbständigkeit – enterability
Social impact gGmbH
Tel. 030 611 34 29

Über Marianne Trottier

Gründungs-Beraterin bei enterability / social impact gGmbH seit Januar 2013 / Kommunikationswissenschaftlerin (M.A.), Marketing-Kommunikationswirtin und langjährig selbständige Bussiness-Coach, Trainerin und Beraterin.
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.