Portrait von Armin Schulz, Gründer von “Computerdienst-Schulz”

„Ein Leben ohne Computer? Inzwischen kaum mehr vorstellbar. Ich bin Armin Schulz, von Beruf Fachinformatiker für Systemintegration. Also gelernter Computerspezialist. Mich holt man, wenn mal wieder irgendetwas am Computer oder an den daran angeschlossenen Geräten nicht so funktioniert, wie es soll.Ich bin 53 Jahre alt und habe mich vor kurzem entschlossen, meine Fähigkeiten mit Hilfe von enterability auf selbständiger Basis anzubieten. Aufgrund meiner Vorbeschäftigung und auch der nach meiner festen Überzeugung vorhandenen Notwendigkeit widme ich mich besonders den Anliegen von Senioren und Menschen mit besonderen Handicaps. Selbstverständlich sind aber alle Anfragen willkommen.

Mein Angebotsspektrum beginnt bei der Begleitung bei der Beschaffung der Geräte über die Installation in all ihrer Vielfältigkeit bis hin zu individuellen Schulungen – bis Sie genau das gelernt haben, was Sie lernen wollten. Ebenso ist PC-Unterricht einzeln oder auch in Kleinstgruppen möglich.”

Genaueres finden Sie auch unter: www.computerdienst-schulz.de

Dieser Beitrag wurde unter Gründerinnen und Gründer abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>